Veröffentlicht am 05.11.2011

Auf den Münchener Fotografen Bernhard Lang bin ich durch einen Artikel auf ignant gestoßen. Obwohl ich mit Long Bach Nguyen schon mal einen “Aerial”-Fotografen hier im Blog hatte, sind die Aufnahmen doch immer wieder etwas Besonderes. Mich fasziniert diese Art der Fotografie sehr.

Dazu bewogen hat mich die Faszination des Blickes von oben auf die Welt, der sich mir bei diversen Flügen mit Verkehrsflugzeugen geboten hatte. Sei es über die endlosen Winterlandschaften Sibiriens oder die bizarren Wüstenlandschaften der Sahara. (Bernhard Lang)

Aufgenommen wurden die Bilder aus einem Sportflugzeug. Kürzlich hat er ein 80 Seiten starkes Fotobuch veröffentlicht, welches passenderweise den Titel “Aerial Views” trägt und bei Blurb bestellt werden kann.

Bernhard Lang macht allerdings nicht nur Luftaufnahmen sondern als professioneller Fotograf auch ganz “normale” Auftragsshootings etc.  Er ging den Weg über eine Fotografenausbildung, arbeite anschließend als Fotoassistent und ist seit 2000 freiberuflich unterwegs. Weitere Arbeiten findet ihr auf seiner Internetseite.

© Bernhard Lang

1 Kommentar

[...] und Klaus Vedfelt (Kopenhagen). Bernhard hatte ich ja bereits im November letzten Jahres hier vorgestellt und ich bin auch ganz besonders auf seinen Vortrag [...]

Kommentar schreiben